Sucharit Bhakdi und Karina Reiss im Gespräch