Auf YouTube gelöscht, mein Kanal verwarnt, gesperrt und demonetarisiert

Nach meinen Gesprächen mit Wolfgang Wodarg und mit Sucharit Bhakdi und Karina Reiss

Bereits 25 Stunden nach seinem Erscheinen hat YouTube mein Gespräch mit der Biochemikerin Prof. Dr. Karina Reiss und ihrem Mann, dem Infektionsepidemiologen Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, gelöscht, meinen Kanal verwarnt und für zwei Wochen für weitere Uploads gesperrt.

Einzige Begründung: Das Video enthalte „medizinische Fehlinformationen“.

Weiterhin zu sehen ist es auf VIMEO:

Auch als Podcastfolge könnt ihr es hören, z. B. hier:

Spotify

iTunes

Google Podcast

YouTube schließt mich aus

YouTube hat meinen Kanal vor einigen Tagen, nach meinem Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg, von der Monetarisierung ausgeschlossen. Auch die Kanalmitgliedschaft ist nun nicht mehr möglich, was bedeutet, dass unsere Ausgaben nicht mehr durch Werbung gedeckt werden können.

Unterstützen könnt ihr unsere Arbeit weiterhin hier:

https://kaisertv.de/gunnar-kaiser-unterstutzen/

Inhalte des Gesprächs 

Prof. Dr. Karina Reiss und ihr Mann Prof. Dr. Sucharit Bhakdi haben wunderbare Neuigkeiten. Sie berichten begeistert von jüngst veröffentlichten Studienergebnissen, die, wie sie sagen, die entscheidende Nachricht des Jahres beinhalten: „Alle Menschen haben bereits die so gewünschte Herdenimmunität. Nicht 75% der Personen, sondern über 90% – ohne, dass man impfen muss.“ „Also das, was die Impfung eigentlich bewerkstelligen sollte, hat der menschliche Körper schon gebildet?“, frage ich nach. – „Das haben diese Studien gezeigt!“

Diese Entdeckung muss um die Welt gehen!

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

An diesem Tag der Freude, wie der Immunologe ihn nennt, sprechen die beiden Wissenschaftler mit mir über das Prinzip der erworbenen Immunität, Antikörper, über schützende Lymphozyten, und das vortrainierte Immunsystem.

Gegen den Irrweg der Impfkampagne erheben Bhakdi und Reiss schwere Vorwürfe, ebenso wie gegen die verkommenen Institutionen dieses Landes. Ein Land, in dem man zwar seine Meinung äußern kann, dann jedoch mit entsprechenden Strafmaßnahmen zu rechnen hat. Ein Land, welches sie verlassen werden, falls ihr letzter Ausweg scheitert: die politische Initiative.

Im Gespräch erwähnte Studien:

Studie 1: Spikes were produced in and ejected from cells in contact with the bloodstream. (https://academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075)

Studie 2: Circulating, specific SARS-CoV-2 IgG and IgA antibodies became detectable 1-2 weeks after application of mRNA vaccines. (https://academic.oup.com/cid/advance-article/doi/10.1093/cid/ciab465/6279075
https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0249499https://doi.org/10.1016/j.cell.2021.06.005)

Studie 3: SARS-CoV-2 elicits robust adaptive immune responses regardless of disease severity. (https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2352396421002036)

Studie 4: Spike-specific IgG and IgA levels rise further one day after second injection of mRNA (https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0249499)